25.04.2012

Lebensmittel online: Amazon steigert Kundenzufriedenheit

Amazon konnte seit Einführung des Online-Lebensmittelangebots die Kundenzufriedenheit deutlich steigern: Die von Nutzern in Social Media zum Amazon-Lebensmittelversand veröffentlichten Bewertungen waren im März und April 2012 zu 78% positiv. Zum Start des Food-Angebots im Juli 2010 lag der Anteil positiver Bewertungen nur bei 37%.

Ursache für die deutliche Verbesserung ist die erfolgreiche Etablierung von Amazon im Bereich Spezialsortimente wie z.B. Diätprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Beim Start vor knapp zwei Jahren hatten noch viele Nutzer das Gesamtprogramm getestet und vor allem beim Frischesortiment Defizite bei Versand und Verpackung kritisiert.

Wettbewerber wie Froodies und Gourmondo erreichen aktuell nur 46% bzw. 42% positive Bewertungen. Bei Froodies wurde insbesondere der schleppende Shop-Relaunch kritisiert. Andere Online-Anbieter wie Edeka24 und Lebensmittel.de werden im Netz kaum diskutiert, was nach Erfahrungen der Consline AG meist auf geringes Interesse am Angebot schließen lässt. (JS)

Auszüge aus der Studie "Lebensmittel online 2012" stehen kostenlos unter www.consline.com zum Download bereit.

 

Aktuelle News

Produktinformationsmanagement gewährleistet Konsistenz der Cross-Channel-Strategie

22.10.2013 | „PIM“ gewinnt in fast allen (Handels-)Branchen seit einiger Zeit mehr und mehr an Relevanz. Vor allem für Unternehmen mit umfangreicher Produktpalette eröffnet die Verwaltung über ein Produktin...

weiterlesen

Kundenmonitor 2013: Allzeithochs und Abwärtstrends prägen die Servicelandschaft

26.09.2013 | Der Kundenmonitor Deutschland 2013 zeigt in puncto Qualitätsbeurteilung aus Kundensicht eine durchwachsene Entwicklung: Lebensmittel- und Drogeriemärkte, Krankenkassen, Kreditinstitute, Postfilialen...

weiterlesen

Studie: Auf der Suche nach dem Return on Social Media

25.09.2013 | Alle suchen den Return on Social Media, aber nur wenige können ihn quantifizieren. Das ist in simplen Worten die Quintessenz einer Studie der Universität St. Gallen, an der in den letzten Monaten kn...

weiterlesen

Die Zeitbombe des sozialen Kundenservice (und wie sie sich entschärfen lässt)

11.09.2013 | Welche Abteilung in Ihrem Unternehmen hält das primäre Budget für soziale Medien? Die Antwort auf diese Frage ist immer: das Marketing. Wie bei allen neuen Tricks und “Spielzeugen” im Geschäft...

weiterlesen

Kundenservice: Neue Kommunikationswege für Immobilienmakler

11.09.2013 | Kundenzufriedenheit und Service stehen Seite an Seite im Baukasten Marketing-Mix für eine positive Unternehmenswahrnehmung. Sie bilden die Grundlage für nachhaltig erfolgreichen Vertrieb. Wollen Imm...

weiterlesen
1 2 3 4 5 ... 290 »